• Mark Pohlmann

Gruups Launch-Kampagne: Mach uns reich!







Es geht los: Gruups ist da - und wie! Wir haben uns zum Start unserer App etwas Besonderes ausgedacht.


Wir suchen 3 Influencer, die 28 Tage jeden Tag genau 100 Euro in eine Crypto-Währung ihrer Wahl investieren. Wer am Ende den höchsten Gewinn erzielt hat, behält alles.


Event-Ort ist Gruups, die neue App für Public-Chats. Hier diskutieren die Creators gemeinsam mit Crypto-Experten und ihren Followern über die jeweils beste Strategie und entscheiden täglich neu, was sie machen.


Die Details

  • Ziel

  • Ziel ist, möglichst viel Geld zu verdienen, um dieses a) für sich zu behalten, b) mit ihren Followern zu teilen oder c) für einen guten Zweck auszugeben.

  • Vor dem Start

  • Die Gruups werden von uns eingerichtet und durch SuperSaftig, einem erfahrenen Twitcher und Crypto-Experten moderiert.

  • Die Kampagne wird von den Influencern auf ihren Kanälen angekündigt und durch den Gruups beworben.

  • Die Influencer erhalten eine feste URL, die direkt in die dementsprechende Gruup auf der App führt. Sollten die User die App noch nicht installiert haben, führt der Link über den App Store direkt in die App.

  • Die Influencer müssen sich lediglich die App herunterladen. Sie werden als „verified“ besonders ausgewiesen, sobald der Username mitgeteilt wurde.

  • Tägliche Aktion

  • Es wird mit jedem Influencer eine Uhrzeit vereinbart, zu der die täglichen Entscheidungen stattfinden.

  • Uhrzeit und Link werden auf den präferierten Socials kommuniziert

  • Die Nutzer und Experten schlagen Anlagemöglichkeiten vor und diskutieren die Vor- und Nachteile.

  • Der Influencer teilt dem Moderator mit, für welche Option er sich entschieden hat.

  • Die Wertentwicklung wird vom Moderator täglich neu kommuniziert.

  • Kauf der Coins

  • Den Währungseinkauf organisiert Gruups.

  • Zum Start der Kampagnen wird ein Konto mit 8.400 Euro befüllt (28x300 Euro). Hiervon werden täglich die Transaktionen bezahlt.

  • Die Wertentwicklung wird über sogenannte Watchlists überwacht, die sich an den Käufen der einzelnen Influencern orientieren. Diese werden für Dritte zugänglich gemacht werden und können so von allen transparent kontrolliert werden.

  • Vor und nach einer Transaktion veröffentlicht der Moderator zudem einen Screenshot in der Gruup.

  • Am Ende wird die Gesamtsumme so ausgezahlt.

  • Ermittlung des Gewinners

  • Gewonnen hat der Influencer, der 672 Std (28 Tage x 24 Stunden). nach der ersten Transaktion den höchsten Gewinn erzielt hat. Entscheidend ist die Wertentwicklung der öffentlichen Watchlist des jeweiligen Influencers.

  • Ob der Gewinner seine Unterstützer beteiligt - und wenn ja, wie - oder einem guten Zweck stiftet, bleibt dem Gewinner überlassen.

  • Ende der Aktion

  • Die Zusammenarbeit mit den Influencern ist mit der Gewinnausschüttung beendet.

  • Sonstiges

  • Das Wichtigste ist: alle haben Spaß.

  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.